Stockbehandlung


Wir sind eine der wenigen Firmen, die ihre Vollernter mit der Technik für die Stockbehandlung ausgerüstet hat. Beim Fällvorgang wird gleichzeitig der Stock geimpft und somit eine weitere Verbreitung der Rotfäule verhindert.

Die Rotfäule ist die ökonomisch bedeutendste Krankheit unserer Nadelbäume. Sie befällt vorwiegend Fichten, Kiefern und Douglasien. Dieser Pilz besiedelt frische Baumstöcke und wächst über Wurzelverwachsungen auf gesunde Bäume über. Dort verursacht er eine intensive Rotfäule, die oft mehrere Meter eines Stammes entwerten. Die Schäden werden erst erkannt, wenn der Befall bereits fortgeschritten ist.

Gefährdete Bestände sind:

Maßnahmen: